Nach seinem letzten Album Prince Of Belvedair folgt im Herbst 2013 nun das neue Album Rich Kidz von Kay One.

Nach Streitereien mit Bushido und seinem langjährigen Wegbegleiter Shindy, soll der Fokus nun also wieder der Musik gelten. Wie man dem Video, der erste Single-Auskopplung, entnehmen kann … Kay One hat sich nun stark dem Kommerz zugewandt. Die Youtube Klicks geben ihm aktuell Recht aber ob seine alten Fans das feiern gilt es abzuwarten.

Ursprünglich sollte das Album V.I.P. heißen, wie wir ebenfalls bei HHR berichtet haben. In einer schweizer TV Sendung und auch via Facebook gab er aber nun den neuen Namen Rich Kidz bekannt inkl. dem Veröffentlichungsdatum. Erscheinen wird Rich Kidz am 25.10.2013.

Cover & Tracklist sind nun veröffentlicht worden und geben erste Album Eindrücke. So erwarten euch 22 Tracks, wobei hier noch nicht klar ist wieviele davon auf der Standard Edition drauf sind. Features sind Farid Bang, der russische Rapper Timati, mehrfach der Sänger Emory, The Product G&B und Melody Thornton aka Melody. Das Cover oben stellt die Standard Version dar. Neben der Standard Version gibt es noch eine Deluxe Variante (CD + DVD). Zu guter letzt kommt noch eine limitierte Fan-Box exklusiv über Amazon raus, der außer der Deluxe-Version (CD+DVD) noch eine Bonus-Instrumental-CD, ein signiertes DIN A1 (XXL) Poster und eine hochwertige Sonnenbrille (UV 400) mit Schutzhülle bei liegt.

Weitere Infos werden sicher in den kommenden Wochen folgen und wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.