Am 17.01.2020 veröffentlicht Katja Krasavice ihr erstes Album, das den Namen Boss Bitch trägt.

Was ihr kennt Katja Krasavice nicht? Wir bis gerade eben auch nicht. Aber das soll nichts heißen. Denn bis Ende 2018 zählte ihr Youtube Kanal über 1,3 Millionen Abonnenten. Die sie sich gerne freizügig gab und immer noch gibt, wurde das Youtube im wahrsten Sinne zu heiß und man schloss den Kanal 2019. Schnell war aber ein neuer Kanal gegründet und ihre Fans folgten fleißig.

Da auch 2020 „Sex sells“ wunderbar funktioniert, signte Warner Music Katja. Und nach einer langen Promophase, steht nun ab dem 17.01. das erste Musikalbum der Youtuberin in den Läden. Wir sind gespannt ob die x-Millionen Klicks auf ihre Youtube Videos auch in Käufen sichtbar sein werden.