Kaisa veröffentlichte in 2016 bereits 2 Soloalben. Zum Ende des Jahres folgt tatsächlich noch ein Drittes in Form eines Greatest Hits Albums.

Mit Digitaler Teufelskreis und Mieser Fieser gab es dieses Jahr bereits jede Menge Audiomaterial für die Fans auf die Ohren. In den vergangenen Wochen und Monaten arbeitete Kaisa zudem an einer eigenen Modemarke und drehte einen Film ab. Faulheit kann man ihm also auf keinen Fall unterstellen.

Auch wenn das Greatest Hits Album keine neuen Tracks enthält und somit die kreative Arbeit reduziert, ist die Organisation eines solchen Albums dennoch Arbeit. Man entschied sich nach gründlicher Vorauswahl für 46 Tracks, die insgesamt eine Laufzeit von über 150 Minuten haben. Euch erwarten Tracks der vergangenen 14 Jahre (2002 – 2016) inkl. einem noch unveröffentlichten Track aus dem Jahr 2002. Das Ganze wurde auf Doppel-CD gepresst und erscheint laut KMK Shop am 16.12.2016. Features kommen u.a. von Kontra K, Karate Andi, Basstard, Skinny Al und Jayson.