Juse Ju veröffentlicht am 19.06.2020 den Nachfolger von Shibuya Crossing und wir fassen euch hier alle Infos zusammen.

Millennium wird das neue Werk heißen. Und es wird gut! Woher ich das weiß? Einerseits weil ich ein großer Freund seiner Mucke bin und darauf nur subjektiv antworten kann. Und andererseits weil die erste Videoauskopplung „TNT“ mehr als zu überzeugen weiß. Darin berichtet Juse Ju über die Erfahrungen seines Zivildienstes, den er in einer Psychiatrie gemacht hat. Sicherlich kein Song, den ein großes Label als Albumteaser gewählt hätte. Aber so läuft das eben bei Juse Ju und das ist auch gut so. Da Depressionen immer noch sehr oft ein Tabuthema in unserer Gesellschaft sind, kann es nie schaden immer und immer wieder darüber zu sprechen.

Auf den 10 Tracks findet ihr Features von Millie Dance, Panik Panzer von der Antilopengang, Mädness, Nikita Gorbunov, Mia Juni und Bonzi Stolle. Mit Letzterem hatte Juse eine gemeinsame Band namens „Massig Jiggs“. Die Band wurde reaktiviert und dem Millennium Album wird zudem das gemeinsame Bonusalbum „POPBIZENEMY“ beiliegen.