Nach seinem großen Erfolg mit seiner Free EP Zu!Name, schiebt der Österreicher Joshi Mizu direkt mit neuem Material nach. Im März 2013 soll sein Debutalbum Zu!Gabe erscheinen.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Joshi Mizu beim Label Indipendenza gesignt ist, das von Raf Camora gegründet wurde. Joshi Mizu gebührt somit die Ehre das erste Release über besagtes Label herauszubringen. Raf scheint viel von seinem Schützling zu halten wie es scheint. So nahm er den talentierten Rapper als Backup auf seine Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz mit.

Nun gilt es den kleinen Hype um seine Person mitzunehmen und mit seinem Album Zu!Gabe zu überzeugen. Für die Beats war größtenteils das Berliner Produzententeam Stereoids zuständig, wodurch Joshi Mizu stetig zwischen Wien und Berlin pendeln musste. Ob sich der Aufwand gelohnt hat, werden wir am 01.03.2013 erfahren. Weitere Produktionen übernahmen KD Supier und The Royals Beats. Das Album kann bereits vorbestellt werden, Snippet und Tracklist sind mittlerweile auch veröffentlicht worden, so dass ihr euch einen guten ersten Eindruck machen könnt.

Tracklist:

01. Intro
02. Drink in mein Glas
03. Eindruck
04. Kopfchillen (feat. MoTrip)
05. Affen
06. Telefon
07. XY (feat. Raf Camora)
08. Alles kann passieren
09. Mehr (feat. Chakuza)
10. Keine Bitch
11. Teufel in dir
12. Weniger ist mehr
13. Traumreise
14. Zu! (feat. Raf Camora)
15. Traumreise
16. Outro

Snippet: