Der Rapper Infinit ist ein neues Gesicht auf der großen Bühne und mit „Aus Prinzip“ erscheint sein Debutalbum am 25.08.2017.

Das Label Chapter One und Spinnup riefen 2016 das Projekt #Raptags ins Leben um talentierten Rappern eine Plattform zu bieten. Es konnten Videos eingereicht werden und die von der Jury favorisierten Rapper gaben am Ende ihre Skills live auf der Bühne zum Besten. Zu gewinnen gab es einen Labeldeal bei Chapter One, das die Vertriebsstrukturen von Universal Music nutzen kann inkl. der gesamten Albumproduktion und ein entsprechendes Marketingpaket. Infinit gewann neben dem Rapper Gianni Suave genau dieses Paket.

Einige Monate später ist das Album nun im Kasten und steht zur Veröffentlichung bereit. Aus Prinzip beinhaltet 17 Tracks, die allesamt vom Tag-Team Jumpa & MelBeatz produziert wurden. Schaut man sich die Videoauskopplungen am Ende unseres Beitrages an, sind alleine schon die Beats allerfeinste Sahne. Wenn ihr dann noch auf ehrlichen und straighten Strassenrap steht, könnte Infinit für euch interessant sein. Aber auch so solltet ihr zumindest mal reinhören.

Mal schauen wie die weitere Karriere des Rappers aus Koblenz verlaufen wird aber vorerst gratulieren wir zum Debut!