Idref, der Bruder vom Paderborner Rapper Phreaky Flave, veröffentlichte vor wenigen Tagen sein erstes Solorelease Momente des Lebens. Wir haben Cover, Tracklist und Snippet/Teaser für euch aufbereitet.

Das Album erscheint über das eigene Label EF Movement und kann sowohl physisch als auch digital erworben werden. Momente des Lebens vermittelt in 50 Minuten die wichtigsten Stationen, die ein Leben prägen. Idref schafft mit Themen wie Geburt, die erste große Liebe oder auch dem Tod ein sehr ehrliches und persönliches Ambiente. Es regt zum Nachdenken an und verschafft einen guten Überblick über den Künstler, der hinter Idref steckt.

Auf 14 Tracks findet ihr Features von Damaged, El-Ninho und Cazino. Sein Bruder und Rap-Kollege Phreaky Flave ist ebenfalls auf einem Track am Start. Für die Produktionen waren OhrBeat und Dave Chars zuständig, aber auch Aaronimus und Phil Setterline.