Hubert Daviz am Beat und der Retrogott am Mic. Eine geniale Kombo, die die Kokain Airlines EP entstehen lies.

Bereits 2011 veröffentlichte der Kölner Produzent Hubert Daviz eine gemeinsame EP über ENTBS. Kaseta hieß das gute Teil und erschien in Kombo mit Hulk Hodn. Dieses Mal also mit dem Retrogott himself und dem gewohnten Erfolgsrezept. Jazz- und Boombap-lastige Beats gepaart mit Battlerap a la Retrogott. Das daraus etwas Gutes entstehen muss, versteht sich von selbst.

Die 10 Tracks sind seit dem 17.10.2014 draußen und können entweder bei HHV bestellt werden oder aber als digitale Version bei Amazon. In der gleichen Woche erschien übrigens auch noch die Retromastas EP vom Retrogott & Kutmasta Kurt. Da solltet ihr auch unbedingt mal reinhören, solltet ihr es nicht schon getan haben. Ansonsten empfehlen wir euch das offizielle Snippet der Kokain Airlines EP.

Snippet: