Eigentlich hatten wir für dieses Jahr kein neues Album mehr eingeplant, doch Haftbefehl hat uns da einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wir freuen uns über sein neues Mixtape Unzensiert.

Am selben Abend an dem der Red Bull Soundclash gegen Sido stattfand, gab Haftbefehl offiziell bekannt, dass sein neues Mixtape „Unzensiert“ ab sofort draußen sei. Auf Promo wurde komplett verzichtet, was aber seit diesem Jahr auch keine Besonderheit mehr ist. Aber die Bekanntheit Haftbefehls und sicher auch den Rummel um das Soundclash Event reichen da völlig aus um auch so einen Buzz zu erzeugen.

Vorab erschien bereits das Video zu CopKKKilla, der Antwort zu Jan Böhmermanns POL1Z1STENS0HN. Beide Seiten haben sich dafür mächtig ins Zeug gelegt. Danach erschien noch das Video zum Track Depressionen im Ghetto und jetzt wissen wir, dass da noch weitere 14 Tracks bereit stehen von euch gehört zu werden.

Schaufelt nochmal Platz auf eurem Smartphone frei, denn in den kommenden Tagen und Wochen werden diese 16 Tracks sicher einen prominenten Platz in eurer Playlist einnehmen. Auch mit dabei sind u.a. Xatar, Olexesh, Celo & Abdi, Milonair, Hanybal und sogar Moses P. Unzensiert ist nur digital erschienen und kann bei allen bekannten Online Dealern gekauft werden. Bei Spotify steht das Mixtape ebenfalls im Stream zur Verfügung.