Ex-Sektenmuziker Greckoe meldet sich 2015 mit einem neuen Album zurück und so erwartet euch am 12.06.2015 „Kiss“.

2011 gründete Greckoe sein eigenes Label Aus dem Nichts Entertainment und damals erschien auch direkt sein Album Scheinwelt. Ganze 4 Jahre später erscheint über besagtes Label nun das neue Album und es wurde nach so langer Pause auch endlich Zeit für was Neues. Auch wenn „Kiss“ erst im Juni erscheint ist bereits ein erstes Video draußen. Für den Track „Help“ sampelte Greckoe den gleichnamigen Track der Beatles. Im Rap-Ist Interview sprach er davon, dass er großer Fans der Beatles sei und es deswegen schnell entschieden war dieses Sample zu nehmen. Thematisch gehts ganz klar um Weibaz und ob das die Zielgruppe auch anspricht, werden wir in den kommenden Wochen sehen.

Die Premium Edition ist ab sofort vorzubestellen und für die Tracks „Nur du“ und „Lass mich gehen“ wurden weitere Videos produziert. Außerdem wurden nun Snippet & Tracklist bekannt gegeben. Das Album enthält 15 Tracks mit Features von Jul Frieda, Fraygeist, Toon, Thaizzler & Azyl.