Lil Creep, Lord Rakko und DJ Krypt sind die Gloomy Boyz und veröffentlichten am 07.12.2015 ihr erste gemeinsame Trap-EP.

Das sich hinter den Pseudonymen Casper, Montana Max und Markus Ganter verbergen, ist kein großes Geheimnis. Schon seit Monaten, wenn nicht sogar Jahren, lässt uns Casper über seinen Twitter Account an seiner Trap-Leidenschaft teilhaben. Und auch in vergangenen Werken hat man immer mal wieder 808-Elemente finden können. Nun hat er es aber endlich wahr gemacht und eine ganze EP rausgehauen.

Natürlich dürfen die stilechten Namen und das dazu passende Cover nicht fehlen. Trap, entstanden in den Südstaaten und eine Mischung aus Down South und Crunk, ist definitiv eine Hassliebe mit Rap eingegangen. An Trap scheiden sich die Geister aber das war auch schon bei Crunk der Fall. So oder so haben Lil Creep, Lord Rakko und DJ Krypt mit ihrer EP für eine Überraschung zum Ende des Jahres gesorgt.

Die Auz der Grvft EP kann exklusiv über KrasserStoff bestellt oder aber via Youtube angehört werden.