Nach seinem letzten Album New Day Dawn aus dem Jahr 2013, macht Gentleman 2014 mit einer Live-Acoustic Version seiner größten Hits auf sich aufmerksam.

Als erster Reggae Künstler wurde Gentleman die Ehre zuteil ein MTV Unplugged Konzert zu spielen. Die Video- und Audioaufnahmen fanden im beheimateten Köln, genauer gesagt im Kölner Stadtgarten, statt. Bei einem derartigen Konzert dürfen große Gäste natürlich auch nicht fehlen und so lud sich Gentleman u.a. Shaggy, Christopher Martin, Campino von den Toten Hosen oder auch Ky-Mani Marley ein.

Auf 2 CDs gibt es die Aufnahmen nun zu kaufen (oder direkt als DVD). Euch erwarten insgesamt 28 Tracks aus der langen und erfolgreichen Karriere von Gentleman. Ein wirklich schönes Stück Musik und nach dem MTV Unplugged Album von Max Herre, bereits das zweite Album dieser Art.