Gabreal - Windstärke 10 Album Cover

Bodenständig und ehrlich geht es auf dem neuen Album von Gabreal zu, der mit Windstärke 10 endlich wieder ein Album veröffentlicht.

Den meisten von euch wird Gabreal sicher durch die Zusammenarbeit mit Marteria ein Begriff sein. Damals, wir sprechen hier von Anfang 2000, arbeiteten beide musikalisch zusammen. Auch heute besteht natürlich weiterhin Kontakt aber in diesem Artikel soll der Fokus ganz klar auf dem Künstler Gabreal liegen. Wie bereits bei seinem Debutalbum Trashtalk, wird auch Windstärke 10 über das kleine independent Label Magnum12 erscheinen.

Dabei geht es Gabreal um nichts anderes als um die Musik. Er erzählt lebensnahe Geschichten, die jeder nachempfinden kann und verzichtet dabei komplett auf Klischees oder „Image-Moves“. Er lebt die sogenannte gabrealness und das macht ihn so authentisch und sympathisch. So hat er auch den Strand von Warnemünde gewählt und repräsentiert damit sich und seinen Lebensraum. Das Album enthält 10 Tracks und erscheint ausschließlich digital (Amazon und iTunes). Es erscheint am 25.01.2013 und wird hoffentlich rege von euch gekauft. Wer unsicher ist kann in das Snippet reinhören.

Releasedate:

25.01.2013 über magnum12

Album kaufen:

Snippet:

Tracklist:

01. Intro
02. Nicht wegen dem Geld
03. Ein Satz (feat. G-Shok)
04. Koma (feat. To Deski No)
05. Das Leben ist nicht immer fair
06. Paradies
07. Herz am rechten Fleck (feat. G-Shok)
08. Gabrealness
09. Metropolis (feat. Vithym)
10. Outro