Fabian Römer (den meisten wohl noch unter dem Namen F.R. bekannt) veröffentlicht 4 Jahre nach seinem letzten Album „Ganz normaler Wahnsinn“ ein neues Werk.

Spätestens nach seiner kontrovers diskutierten Single „Rap braucht Abitur“ von 2008 war F.R. in der Rapszene bekannt. Zuvor war er aber auch schon kein unbeschriebenes Blatt mehr und veröffentlichte 2004 und 2006 je ein Album. Die wenigsten Künstler können von sich behaupten ein erstes Album mit 14 Jahren aufgenommen zu haben. Fabian Römer ist deswegen auch erst 25 Jahre alt aber begleitet uns schon über 10 Jahre mit seiner Musik.

Da ist es nur verständlich, dass sich der Rapper 4 Jahre Zeit ließ um ein neues Album fertigzustellen um in diesem Fall einen neuen / erwachseneren Sound für sich zu finden. Sein neues Label Jive ließ auch verlauten, dass sich Fabian Römer nicht nur als Rapper, sondern auch als Songwriter beweisen werde. Was das musikalisch bedeutet, könnt ihr euch ab sofort im ersten Video zum Track „Zimmer ohne Zeit“ reinziehen.

Die Tracklist ist nun bekannt gegeben worden und sie enthält 11 Tracks. Wie schon vorab auf Facebook angekündigt, stammt das einzige Feature von MoTrip auf das wir ziemlich gespannt sind. Weiter gehts mit der nächsten Videoauskopplung. Dieses Mal entschied man sich den Track Nachtluft audiovisuell zu veröffentlichen. Und die Videos zu Blauwalherz und Kein Mensch mehr wollen wir euch natürlich auch nicht vorenthalten.

Fabian Römer – Kein Mensch mehr (Video)