Ein knappes Jahr nach seinem erfolgreichen Debutalbum Paradies, wird es neues Material vom Augsburger Rapper eRRdeKa geben.

Prinz Pi signte den jungen Rapper damals und so erscheint auch das zweite Album Rapunderdog über sein Label Keine Liebe Records. Ein wenig müssen wir uns aber noch gedulden, da der offizielle Releasetermin erst am 28.08.2015 sein wird. Vorbestellungen sind aber bereits möglich in Form einer limitierten Version, wie es mittlerweile Gang und Gebe im Deutschrap geworden ist. Interessierten Fans sei gesagt, dass die Special Edition neben der CD und dem Booklet, eine Bonus CD mit allen Instrumentals von Max Mostley, ein R.U.D / Eyeslow T-Shirt in Größe L, ein EYSLW Patch zum Aufnähen oder Aufbügeln, ein Wendeposter mit zwei Motiven und ein EYSLW Zip Bag mit 7 Stickern enthält. Wer auf zusätzlichen Schnick Schnack verzichten kann, der wird sicher auch mit der Standard Edition zufrieden sein.

Die Tracklist ist bereits bekannt gegeben worden und enthält 13 Tracks. 3 Features werden darauf enthalten sein und namentlich durch Frauenarzt, Prinz Pi und einem dritten (noch nicht bekannten) Rapper zu nennen sind. Auch ein Snippet hat nun den Weg ins Netz geschafft um euch einen weiteren musikalischen Eindruck zu vermitteln.