Eno veröffentlichte am 26.10.2018 sein Debutalbum Wellritzstrasse über Xatars Label Alles oder Nix.

2017 erschien mit dem Streetalbum Xalaz ein erstes Ausrufezeichen des Rappers aus Wiesbaden. Im Herbst 2018 war dann das erste Studioalbum Wellritzstrasse startklar. Nachdem das Sublabel Kopfticker Records von Xatar aufgelöst wurde, nahm man Eno einfach mit aufs Hauptlabel. Das sprach sicherlich auch dafür, dass Xatar an seinen Schützling glaubte.

Die Wellritzstrasse ist Enos alte Hood in Wiesbaden, die ihn in seiner Jugend stark geprägt und geformt hat. Somit ein passender Name für sein erstes Album.

War vor einigen Jahren noch das AoN Markenzeichen Streetrap, gepaart mit Boombap Sounds, transformiert sich das Künstler Roaster immer mehr zum Autotune / (Afro)-trap Label. Man hat doch das flaue Gefühl, dass man sich aus reinen Business Gründen auf die neusten Trends einschießt.

Wellritzstrasse enthält 14 Tracks u.a. mit Features von Labelboss Xatar, Frankfurt Legende Azad und Samy. In der Premium Box gibts noch eine Remix EP oben drauf.