Ein Jahr nach Ek to the roots erschien das Nummer 1 Album Eksodus und nun erscheint, ein weiteres Jahr später, das neue Album Deutscher Traum von Eko Fresh.

Das mittlerweile 8.Album soll am 26.09.2014 (verschoben auf den 14.11.2014) als Standard, Premium & Limited Edition über Groove Attack erscheinen und ist auch ab sofort vorbestellbar. Wie gewohnt enthält die Premium Edition weitere Bonus-Tracks und alle Instrumentals. Die Limited Version beinhaltet zusätzlich weitere 2 Bonus CDs („700 Bars“ / „1000 Bars“), eine DVD, ein T-Shirt der Grösse L und einen Fisherman Hut.

Nun wäre Eko Fresh nicht Eko Fresh wenn er nicht zu Beginn der Promophase eine Überraschung aus dem Hut zaubern würde. Einige Fans wissen es vielleicht noch, dass er nach seinem Nummer 1 Erfolg von Eksodus versprach 1000 Bars zu schreiben und zu veröffentlichen. Gesagt, getan und so kommen nun nach 100, 200, 300, 500 und 700 Bars tatsächlich 1000 Bars. Ein dazugehöriges Video mit  58! Minuten Länge gibt es oben drauf. Übrig gebliebene Hater werden es zukünftig schwer haben. Inhalt der Bars ist es die MC Meisterprüfung durchzuführen. So rappt Eko das ABC runter, Double-Time uvm. Das Video haben wir euch eingebunden.

Mittlerweile hat es auch die erste Videoauskopplung ans Tageslicht geschafft. Treffenderweise ist es der Song German Dream und dieser lässt ein wenig das Flair vom jungen Eko durchscheinen. Deutscher Traum könnte eventuell wieder ein Album für die Fans erster Stunde werden, wenn es nach der ersten Single geht.

Deutscher Traum wurde auf den 14.11.2014 verschoben, da Eko Fresh aufgrund seiner aktuellen Filmaufnahmen zu wenig Promo machen konnte. Das holt er nun nach aber seine Fans müssen dafür länger auf das Album warten.
Als Entschädigung soll es aber weiteres Videomaterial geben, wie zum Beispiel zum Track Lan lass ma ya mit dem Benzinkanister-Mann Ali.

Auch das Video zu Gheddo Reloaded mit Sido, dem Nachfolger seines epischen Gheddo-Tracks, ist veröffentlicht worden. Ob es besser oder schlechter als sein Vorgänger mit damaliger Unterstützung von Bushido ist, müsst ihr selbst entscheiden.

Das Snippet ist mit 16 min. Länge sehr üppig ausgefallen und dürfte jedem Interessierten einen sehr guten ersten Geschmack davon geben, was man auf dem Album erwarten darf. Den Player findet ihr direkt unter der Tracklist.

Als Anheizer auf die bevorstehende „Jetzt kommen wir immer noch auf die Tour“ mit Massiv gibt es jetzt einen neuen Song samt Video der beiden. Das Video zum Track WTF könnt ihr euch weiter unten anschauen.