Die in Leipzig lebenden Rapper dude & phaeb präsentieren mit Monokultur ihr zweites gemeinsames Album. Euch erwarten warme, analoge, boombapige Tracks, die pure Rapleidenschaft ausdrücken.

Über das Indielabel Daily Concept erscheint das Album digital, auf CD, Vinyl und sogar Tape. Man hat also die volle Auswahl wie man das Album konsumieren möchte. Produziert wurde ein Großteil der Tracks wieder von einer Hälfte von dude & phaeb und zwar dude26. Weitere fette Beats kommen von den Bremer Dramadigs, Delicious Chrischuzz und Flowtec.

Mit Eloquent & Flo Mega als Featuregäste wird das Album abgerundet und sollte für jeden Boombap Fan ein Pflichtkauf sein. Solltet ihr noch unsicher sein, helfen euch Videosnippet oder der komplette Albumstream mit Sicherheit weiter. Zu guter Letzt haben wir euch natürlich auch die erste Videoauskopplung beigefügt.

Das Ende des mechanischen Zeitalters ist erreicht, die Menschen sind zu Konsumenten mutiert und ein trügerisches Licht lässt auf den ausgelaugten Böden des Mainstreams einsame Monokulturen wuchern. Doch mitten im Herzen der Metropole, im Schatten großer Gebäude, finden sich resistente und äußerst kreative Individuen.