Der Hamburger Rapper Disarstar veröffentlichte am 17.10. seine Debut EP „Tausend in Einem“ über sein neues Label Showdown Records.

Vor wenigen Wochen gab man das Signing offiziell bekannt und so reiht sich Disarstar neben Künstlern wie Mortis, Shawn The Savage Kid & Figub Brazlevic ein. Das kleine Independent Label arbeitet also weiterhin fleißig an einem interessanten Label-Roaster. Disarstar dürfte einigen von euch durch seine zahlreichen Free-Tapes bekannt sein. Kurz vor EP-Release gab es auch mit dem Manege-Frei Mixtape weitere kostenfreie Kost für seine Fans. Ihr könnt es euch immer noch hier auf seiner Facebookseite herunterladen.

Alle, die Disarstar noch nicht kennen, haben nun durch seine Tausend in Einem EP die Möglichkeit mal genauer hinzuhören. Man hat sich die Mühe gemacht einige Videos zu drehen, die wir euch natürlich alle eingebunden haben. Die Produktionen kommen von 812 Sound, LO und Sons of Laiph.