Irgendwie wurde es mal wieder Zeit für ein neues Orsons Album und so wird es auch am 20.03.2015 der Fall sein. What’s Goes? stellt bereits das vierte Album der Crew dar.

Die Crew aus dem Chimperator Umfeld veröffentlichte bereits noch vor der Albumankündigung ein erstes Video mit dem gleichen Namen. Kurze Zeit später wurde dann auch bekannt, dass das Album ebenfalls What’s goes? heißen werde. In einer 157 minütigen Dauerschleife könnt ihr euch das ca. 3,5 Minuten lange Video am Ende des Beitrages anschauen. Die Single erschien auf 500 Stück limitierter roter Vinyl, die wohl bereits ausverkauft ist.

Laut Pressemitteilung ist das Album der Orsons aggressiv melancholisch wie Tua, positiv und voller Regenbögen wie Kaas, zynisch, schön und nachdenklich wie Maeckes, witzig und voller Punchlines wie Bartek. Da passt die Floskel, dass für jeden was dabei ist. Das Album enthält in der Standard Edition 17 Tracks mit Features von Mine und Maxim. Kauft ihr euch die Special Edition erhaltet ihr außerdem noch die exklusive Glücksbox EP mit 5 Tracks, das Orsons Foto- Magazin, eine 3D-Brille und das Orsons Hooligans of Love Crew-Shirt. Auch die iTunes Version enthält die Glücksbox EP dazu und auch alle Instrumentals.

Und als großartige Live-Band darf natürlich auch keine Tour fehlen. Die Orsons gehen ab April 2015 auf Deutschland Tournee.

08.04.2015 Frankfurt | Batschkapp
10.04.2015 Zürich | Exil
11.04.2015 Wien | Flex
12.04.2015 München | Muffathalle
13.04.2015 Nürnberg | Hirsch
15.04.2015 Leipzig | Täubchenthal
16.04.2015 Berlin | Huxleys
17.04.2015 Hannover | Faust
18.04.2015 Münster | Skaters Palace
19.04.2015 Hamburg | Mojo
21.04.2015 Bochum | Zeche
22.04.2015 Köln | Live Music Hall
23.04.2015 Heidelberg | Karlstorbahnhof
24.04.2015 Würzburg | Posthalle
25.04.2015 Stuttgart | LKA Longhorn

Tickets gibt es bei Four Artists.

Einige Monate nach Veröffentlichung des Albums, gibt es tatsächlich noch einmal neues Videomaterial in Form des Tracks „Ventilator“. Wir haben euch das Video natürlich in den Artikel eingebunden.