Letztes Jahr berichteten wir über die „Bis zum Morgengrauen EP“ von Der Asiate und gut 1,5 Jahre später steht nun das fertige Album in den Startlöchern.

Auch wenn der große Ruhm im Deutschrap Business noch weit entfernt ist, kann der Asiate immerhin auf über 200.000 Facebook Fans zurückgreifen. Darauf lässt sich aufbauen und mit dem neuen Album kann er weiterhin am Ausbau seiner Fans arbeiten. Ob das Cover und der Name Kätzchenfleisch dazu hilfreich ist wird sich zeigen aber so ist auf jeden Fall der Stand der Dinge.

14 Tracks erwarten euch vom Rapper, der versucht Comedy in seine Raps zu bringen. Mit u.a. Rhymin Simon, Kitty Kat, Steasy und Seperate sind auch nicht die unbekanntesten Features auf Kätzchenfleisch vertreten. Wer sich den Sound auch mal live geben möchte, der kann das auf der dazugehörigen Reiskultour tun. Sie beginnt einen Tag vor Releasedatum, das auf den 06.11. gesetzt wurde. Und mit Bademeister ist auch bereits ein erstes Video produziert worden.

In einem weiteren Video lädt er B-Tight und Lumaraa ein, die jede Menge Klischees über Schwarze und Asiaten auspacken.

TOUR TERMINE: Reiskultour
05.11.2015 – Freiburg, Schmitz Katze
06.11.2015 – Saarbrücken, Garage (Klub)
07.11.2015 – Berlin, Privatclub
19.11.2015 – Hannover, Lux
20.11.2015 – Köln, Tsunami Club
21.11.2015 – Hamburg, Kleiner Donner
25.11.2015 – München, Kranhalle
26.11.2015 – AT-Wien, B72
27.11.2015 – Frankfurt, Nachtleben
28.11.2015 – Stuttgart, clubCANN
03.12.2015 – Leipzig, Täubchenthal