Der Rapper mit Hornbrille, Hemd & Pullunder, namentlich bekannt als DCVDNS, wird 2013 wieder ein Album veröffentlichen, das den Namen Wolf im Schafspelz tragen wird.

Nach Außen wirkt DCVDNS brav, lieb und wie ein Liebling aller Großmütter. Aber bereits auf seinem letzten Album Brille wird einem sehr schnell klar, dass er genau das Gegenteil ist. Diese Antibiose ist natürlich gewollt und geht scheinbar auch auf. Das letzte Album schaffte es bis auf Platz 57 der deutschen Charts. Ein beachtliches Ergebnis für ein Debutalbum.

Wolf im Schafspelz soll nun noch härter werden, so wurde es zumindest angekündigt. Mit Distributionz wurde da auch das passende Label gefunden. Erscheinen soll das Album im September 2013. Erstaunlicherweise könnt ihr euch bereits jetzt das Album vorbestellen. Es wird in 3 verschiedenen Versionen herauskommen. Einmal gibt es die Standard Version, dann die Premium Edition mit 2 CDs und dann noch die Limited Box. Diese beinhaltet ein T-Shirt, 2CDs, ein Poster, ein Stickerset und eine signierte Autogrammkarte.

Mittlerweile ist auch das Cover bekanntgegeben worden und leider auch eine etwas traurige Nachricht, denn das Album wird um eine Woche nach hinten verschoben und erscheint nun am 20. September. Die Tracklist ist nun auch bekannt gegeben worden und enthält insgesamt 15 Tracks. Die Premium Edition kriegt nochmal 3 zusätzliche Bonustracks spendiert inkl. alle Instrumentals. Features kommen von großen Namen wie Morlockk Dilemma, Genetikk, Basstard oder auch Celo & Abdi. Da kann man definitiv nicht meckern.

Wer immer noch nicht überzeugt ist, der kann ab sofort ins Snippet reinhören, dass parallel zum Albumrelease veröffentlicht wurde.

Snippet:

Tracklist:

01. Intro Vom Intro
02. Intro
03. German Choppers feat. Tamas
04. Eigentlich Wollte Nate Dogg Die Hook Singen
05. Wir Reiten Ein feat. Morlockk Dilemma
06. Atelier
07. Kein Gee
08. Ich Sage Nicht Ich Liebe Dich
09. Frankfurter Zoo feat. Celo & Abdi
10. Wisst Ihr Noch?
11. D.W.I.S
12. Vapo feat. Tamas, Basstard
13. D.C.V.D.N.A feat. Genetikk
14. Warum
15. Outro

Bonus Tracks:
14. Dichter & Henker
15. Atelier ft. MoTrip
16. St. Inglebird Psyco