Am 13.11.2015 veröffentlicht der charismatische Karlsruher Curlyman seine neue EP ICE 276 über das Label Styleheads Music. Im letzten Jahr machte Curlyman mit seiner Cvrly as fvck EP von sich Reden und tourte gemeinsam mit der Sängerin Mine durch Deutschland.

Der Titel seiner neuen EP spielt auf die alte Pendelstrecke zwischen Karlsruhe und Berlin an, die Curlyman im gleichnamigen ICE 276 zurücklegen musste. Mit 6 brandneuen Songs geht Curlyman nun an den Start. Produziert wurde die EP von Enaka, Max Yeah und Brenk Sinatra.

Zum Releasetag veröffentlichte der Rapper mit dem Lockenkopf die erste Videoauskopplung Alles Cool / Eistee. Hört mal rein! Und einige Wochen nach Release, erscheint tatsächlich noch ein Video und zwar der Enaka Remix von Will ich nich.