Knapp 6 Monate nach seinem Debutalbum Kirsche, veröffentlicht Crack Ignaz gemeinsam mit dem Produzenten Wandl sein zweites Album „Geld Leben“.

Cloud Rap heißt die neuste Schublade, in die wir Blogger gerne einen bestimmten Teil der Rapper kategorisieren. Money Boy, LGoony oder auch neuerdings die Gloomy Boyz zählen zu diesem Subgenre. Crack Ignaz gehört auch in diese Schublade aber „Geld Leben“ soll mehr sein, anders sein und trotzdem Crack Ignaz. Der österreichische Rapper steht gerne zwischen den Fronten der Szene und macht einfach straight forward sein Ding. Dafür hat er schon Props von Casper erhalten.

Demnächst geht es dann mit LGoony auf Tour und am 15.01. erscheint dann das erwähnte Album mit dem Produzenten Wandl. 18 Tracks, die deutlich samplelastiger sind als noch auf „Kirsche“ und auch nicht den klassischen Synthie- / Autotune-Beat verkörpern. Der Swag geht dabei selbstverständlich nicht verloren und wie sich das dann anhört werden wir in den nächsten Wochen wissen. Einen ersten Vorgeschmack liefert das Video zu James Dean.