Es hatte sich ja bereits angekündigt aber jetzt ist es offiziell: Haftbefehl und Xatar veröffentlichen ein gemeinsames Album mit dem Namen Der Holland Job.

Alles fing damit an, als die beiden Rapper die Late-Night-Show von Enissa Amani urplötzlich verließen. Das Video verbreitete sich rasend schnell durch alle Social Media Kanäle und man war sich einig: Das war der Beginn einer Promophase. So hat es sich nun auch bewahrheitet. Die beiden Babos veröffentlichen am 29.07. über Four Music ihr gemeinsames Werk Der Holland Job, das an den Goldraub von Xatar erinnert.

Auf dem Vorabcover finden sich GPS-Koordinaten einer in Holland gelegenen Adresse (Noordsingel 77, 3035 EL Rotterdam). Wie der Name schon vermuten lässt, soll es um einen Kunstraub in Holland gehen, der Realität und Fiktion verschmelzen lässt. Zum Album soll außerdem ein Kurzfilm erscheinen, der ab sofort in zwei Teilen zur Verfügung steht. Man hat sich hier also viel Gedanken gemacht und wir sind gespannt, was noch auf uns wartet in den kommenden Tagen und Wochen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Die endgültige Tracklist wurde mittlerweile bekanntgegeben. 13 Songs wird es auf Der Holland Job zu hören geben und bislang ohne jegliche Zeichen von Features. Sollten noch Gastauftritte anderer Kollegen hinzukommen, werden wir das für euch an dieser Stelle updaten.

Das offizielle Cover vom Holland Job wurde ebenfalls enthüllt. Verantwortlich dafür ist der Künstler Mike Dargas, der das Artwork dafür entwarf und zeichnete. Leider musste das Album, 2 Wochen verschoben werden, auf den 12.08.2016