Celo & Abdi haben mit ihrem Debutalbum Hinterhofjargon einige Diskussionen in der Deutschrap Szene entfacht. Das Album erschien über 25.05.2012 über das hauseigene Label Azzlackz.

Kennengelernt haben sich Celo & Abdi auf der Arbeit im Callcenter im Jahre 2008. Erste Freetracks wurden bereits 2009 aufgenommen und 3 Jahre später releasten sie das bekannte Mietwagentape. Seit Mai 2012 steht nun ihr offizielles Debutalbum in den Läden, das seitdem einige Reaktionen, sowohl positiv als auch negativ, hervorgerufen hat. Dass die beiden polarisieren sollte klar sein, aber das schadet ja bekanntlich nie und hat ihrem Erfolg keinen Abbruch getan. So ging es direkt von 0 auf Platz 8 in die Charts. Ein klasse Ergebnis für ein Debutalbum.

Die Features stammen allesamt aus dem befreundeten Umfeld. Da finden sich Haftbefehl und sein Bruder Capo Azzlack neben Xatar, Veysel, Schwesta Ewa und SSIO wieder. In der eigenen iTunes Version erwartet euch ein weiteres Veysel Feature mitsamt aller Instrumentals des Albums.