Genau ein Jahr nach seinem Debutalbum Kuku Bra wird Capital Bra sein neues Album Makarov Komplex auf den Markt bringen. Genauer gesagt am 03.02.2017.

Im Jahr 2016 konnte der Rapper mit ukrainischen und russischen Wurzeln einiges für seine Karriere tun. War er vor 12 Monaten auschließlich dem Rap am Mittwoch Publikum ein Begriff, konnte er durch sein Debutalbum jede Menge neuer Fans generieren. Auch bei uns auf der Seite konnte das Album stabile Trafficzahlen aufweisen.

Im Februar 2017 steht nun also das zweite Werk an und das mit neuem Label im Rücken. Capital Bra wurde beim 187 Strassenbande Label AUF!KEINEN!FALL! gesignt und spielt aktuell auch mit den 187ern auf der Deutschland Tour. Da hat sich Capital der wohl erfolgreichsten Crew hierzulande angeschlossen. Sicherlich nicht der schlechteste Move.

Mit „Ich mach alles kaputt“ gibt es einen ersten Eindruck was da auf euch zukommen wird. Wer interessiert an Premium Boxen ist, der kann sich ab sofort eine zulegen. Die Box wird neben dem Album, eine EP mit Namen „Oh Kolleg“ enthalten, eine weitere EP (Kreide EP) von King Khalil, einen Fanschal, eine Grinderkarte, ein Poster und Sticker.

Capital Bra ist passionierter Bayern München Fan und zeigt das auch immer gerne in seinen Videos. Den Track Ala Ba Ba widmet er sogar einem nicht ganz unbekannten Spieler der Bayern. Das Video dazu findet ihr am Ende des Artikels. Ufo361 ist auch mit am Start. Und weiter gehts mit dem Video zu Es geht ums Geschäft. Auch die Tracklist ist nun offiziell und sie enthält 14 Tracks inkl. Features von AK Ausserkontrolle, LX, Kontra K oder auch Bonez MC.