Cap Kendricks veröffentlichte ein Rework seines 2018er Albums Keepsakes und lädt dazu ein paar Gäste ein.

Keepsakes war das erste Release über Melting Pot Music und zwei Jahre später feiert man das Ganze mit einem Rework Release. Konkret bedeutet es, dass 5 Tracks des ursprünglichen Albums erneut aufgenommen wurden. Hinzu kommt, dass für jeden Track ein Gast eingeladen wurde. Das sind Douniah, Kid Abstrakt, Misha, Sisi Jale und Arletis.

Der Münchner ist in seiner Heimatstadt hauptsächlich durch die Zusammenarbeit mit LUX bekannt und ein gern gesehener Gast auf diversen, lokalen Jams. Außerdem hat er bereits viel für Edgar Wasser, Fatoni, Marz oder auch Johnny Rakete produziert. Reinhören ist also Pflicht für euch!