Kein anderes Hamburger Label hat in den letzten Jahren ähnlichen Buzz erzeugt wie Rattos Locos Records, rund um den Rapper Nate57. Im April 2012 veröffentlichte BOZ sein Debutalbum über besagtes Label.

Auf insgesamt 19 Tracks präsentierte sich BOZ das erste Mal einem größeren Publikum. Zwar releaste er zuvor noch seine sehr erfolgreiche Farben EP aber der klare Fokus lag 2012 auf jeden Fall auf seinem Album Kopfkrieg. Die Features stammen allesamt von seinen Labelkollegen Nate57, Telly Tellz, Babacan & Reeperbahn Kareem. Euch erwarten Geschichten von Hamburgs Straßen rund um den Kiez, offen und ehrlich von BOZ auf den Punkt gebracht.