Bizzy Montana veröffentlichte ohne große Ankündigung seine neue EP. Sie trägt passenderweise den Namen Quarantäne EP.

Aktuell dürfte so gut wie jeder zu Hause sitzen, der keinen sogenannten System relevanten Beruf hat. Alle Touren und Auftritte wurden aufgrund der Corona Pandemie abgesagt. Bizzy Montana hat diese Zeit aber nicht zum Frust schieben genutzt. Im Gegenteil!

Ob er die Tracks innerhalb der „Quarantäne“ Zeit geschrieben hat, ist nicht belegt. Es würde aber durchaus Sinn machen. Vor allem weil die EP „roh und ungemischt“ hochgeladen wurde. Bizzy hat demnach mehr Wert darauf gelegt, dass seine Fans die Musik schnell bekommen, anstatt sich erneut die Zeit für das mischen und mastern zu nehmen.

Die Quarantäne EP enthält 4 Tracks und ist ab sofort auf Youtube / Spotify / Google zu hören. Zieht sie euch rein und bleibt gesund.