Bausa veröffentlicht am 21.04.2017 sein Album Dreifarbenhaus über Warner.

Fans werden Bausa sicherlich noch aus dem Umfeld von Capo kennen und seinem Album Hallo Monaco, auf welchem Bausa sein Können auf 2 Songs unter Beweis stellen durfte. Danach wurde es aber relativ ruhig um Bausa und von einem eigenen Album war nicht bekannt.

Doch plötzlich war er wieder da. Vor einem halben Jahr wurde der YouTube-Channel bausashaus gelauncht und einen Tag später war mit dem Video zu Vermisst der erste Hit hochgeladen. Seitdem liefert Bausa kontinuierlich ab. Egal ob er kurze Teaser-Videos für zwischendurch hochlädt oder in dem ein oder anderen Interview unterhaltsam aber stets bodenständig und authentisch auftritt. Bausa ist ein sympathischer Kerl, der wohl in der Musik einen für sich geeigneten Kanal gefunden hat, um sich auszudrücken und Dinge zu verarbeiten.

So steht mit Dreifarbenhaus das erste Album an, welches gleich über das Label Warner erscheint. Ziemlich exakt 6 Monate hat die Promophase gedauert, am 21. April ist es aber endlich soweit.

Auf Dreifarbenhaus wird es 13 Songs zu hören geben. Die Featuregäste sind noch nicht gänzlich bekannt, weshalb wir diese für euch noch nachtragen werden. Sehr viele Songs haben bereits eine Videoauskopplung erhalten, oder wurden in dem ein oder anderen Interview angespielt.

Mit Baron hat Bausa einen unglaublich großen Hit am Start. Es wundert doch sehr, dass der Song nur 500k Views auf YouTube hat. Pumpt das mal öfter und empfehlt es euren Freunden! Sagt verdammt nochmal der zugekoksten Bitch er will sein Blow!

Dreifarbenhaus – 21. April 2017. Bausa, wir danken dir bereits jetzt für deine Musik!

Mit Release von „Dreifarbenhaus“ haben wir euch den Stream via Spotify eingebunden. Viel Spaß beim Anhören, wir für unseren Teil wurden definitiv nicht enttäuscht.