Bangs, Teil der AOB Crew, veröffentlicht am 28.02.2020 sein Debutalbum „Alles gefickt“ und wir haben für euch alle Infos auf einen Blick.

Nach den Labelsamplern mit seinen AOB Jungs und der „Auf Achse“-EP steht nun das erste Studioalbum an. Wurde auch Zeit. Denn der Rapper aus Neukölln wird schon seit einiger Zeit von Said gepusht und ist bereit auch solo seinen Weg zu gehen.

Der Albumtitel ist Programm und geprägt von Battleraps, die der Rapszene zeigen soll wer hier das Zepter in der Hand hält. Wer es genauer wissen möchte, der sollte sich die Videoauskopplungen des Albums anschauen. „Alles gefickt“ enthält 12 Tracks und erscheint am 28.02.2020 über Warner Music.