Die Brüder Rokko und Atillah von Automatikk haben vor einigen Tagen via Facebook bekannt gegeben, dass Sie die Arbeit für ein neues Album begonnen haben. Es erscheint im Vertrieb von distri.

Jenseits von Eden 2 soll noch 2014 erscheinen und den Nachfolger aus dem Jahre 2008 bilden. Mit dem 19.09. (verschoben auf den 28.11.) ist nun endlich das offizielle Datum am Start. Die Produktion scheint also gut voranzukommen. Und um das zu bestätigen, gibt es direkt noch das erste Video oben drauf. Automatikk haben sich für die Auskopplung von Pump die Hantelbank 2 entschieden, das ihr euch gleich hier anschauen könnt. Sollte euch das zusagen oder wart ihr immer schon große Fans der beiden Nürnberger , dann sei euch gesagt, dass die Vorbestellung der limitierten Box ab sofort möglich ist. Sie enthält neben dem Album, alle Instrumentals, ein Schweissband, eine Kette inkl. Anhänger, ein Fitness Trainingsheftchen und 2 Autogrammkarten.

Das Album wurde nun von distri um 3 Wochen, auf den 10.10., verschoben werden. Gründe dafür sind uns aktuell nicht bekannt. Und wir machen gleich weiter mit dem Verschiebungsmarathon. Nun soll das Album am 28.11. rauskommen und auf Facebook schrieben die Jungs, es liege an der intensiven Arbeit am Album. Hoffen wir, dass es nicht erneut verschoben werden muss. Das kann so falsch nicht sein, denn mit „Ey Yo“ und „Panzafaust Flow“ sind weitere Videos erschienen.

Mittlerweile wurde auch die Tracklist veröffentlicht. Wir bekommen Gastauftritte von u.a. Massiv, Eko Fresh & Celo & Abdi und zum Abschluss des Albums noch eine Killakollabo. Wir sind gespannt und hoffen, dass das Datum am 28. November eingehalten wird.