Audio88 & Yassin kommen überraschend mit einer neuen Scheibe um die Ecke, die den Namen Halleluja tragen und am 10.06.2016 erscheinen wird.

Nachdem Anfang letzten Jahres das Album Normaler Samt hohe Wellen in Rap-Deutschland schlug, treten die beiden Berliner nun mit Halleluja in Erscheinung und liefern den Fans ihren neuen Verhaltens-Codex in Form von CD, Vinyl und Premium-Doppelvinyl. Immerhin gibt es keine motherfucking Deluxe-Box, was schonmal positiv hervorzuheben ist.

Das Video zum Song Schellen hat nun schon etwas mehr als 6 Monate auf dem Buckel, dabei kein bisschen an Relevanz verloren, und stellt die erste Hörprobe der acht Song starken Platte dar. Um die heilige Ankunft neuer Musik gebührend zu würdigen, touren Audio88 & Yassin ab dem 20.10 durch Deutschland.

Hier kannst du die große Halleluja Tour live miterleben:

20.10.2016 Köln, Underground
21.10.2016 Trier, Mergener Hof
22.10.2016 Stuttgart, Schräglage
23.10.2016 München, Strom
29.10.2016 Essen, Hotel Shanghai
30.10.2016 Dresden, Groove Station
01.11.2016 Hamburg, Knust
02.11.2016 Bremen, Lagerhaus
03.11.2016 Hannover, Bei Chez Heinz
04.11.2016 Münster, Skaters Palace Cafe
09.11.2016 Nürnberg, Stereo
10.11.2016 Leipzig, Conne Island
11.11.2016 Berlin, Musik & Frieden

Tickets kaufen

Nachdem Halleluja nun veröffentlicht wurde, findet ihr wie gewohnt den Spotify-Stream im Artikel. Wir wünschen euch viel Spaß beim anhören.