Apache 207 veröffentlichte am 25.10.2019 sein lang erwartetes Debut. „Platte“ wurde eines der erfolgreichsten Releases des gesamten Jahres.

Die Mischung aus Eurodance, House und Rap und der Tatsache, dass nahezu alle Tracks zum tanzen anregen, macht Apache 207 einzigartig. Natürlich gehört auch sein Look und die entsprechenden Videos zu einem perfekten und einzigartigen Gesamtbild dazu.

Wie auch immer er es geschafft hat. Aber der Zeitgeist ist auf der Seite von Volkan Yaman, wie er eigentlich heißt. Mit Anfang 20 hat er bereits das geschafft was die meisten Künstler ihr gesamtes Leben versuchen. Da gehört natürlich eine ganze Portion Glück dazu aber das sei ihm allemal gegönnt.

Seitdem „Platte“ erschienen ist, gibt es nahezu kein Entkommen mehr. Aus vorbeifahrenden Autos, an der Bushaltestelle oder im Radio läuft „Roller“ oder „200 km/h“ auf Rotation. Klar, dass die 100.000 verkauften Einheiten schnell erreicht waren und einige Streaming Rekorde geknackt werden konnten.

Wir sind gespannt wie sich Apache 207 weiterentwickeln wird und was da noch so auf uns zukommen wird.