Amaris veröffentlichte am 13.11.2015 seine Zeitgeist EP und präsentiert sich, 3 Jahre nach seinem Debutalbum Strassensoul, wieder mit neuem Material.

Vor einigen Jahren spielte Amaris im Vorprogramm von Cappadonna (Wu-Tang-Clan) und lernte dort Franky Kubrick kennen. Die beiden freundeten sich an und Franky nahm Amaris mit auf die Bühne und seine Auftritte. So entstehen auch weitere Kontakte in der Szene und eine Tour mit Nico Suave und Kontakte zu Kool Savas werden realisiert. Bis heute wird Amaris mit der damaligen Optik Army rund um Savas in Verbindung gebracht.

Mittlerweile ist Amaris ein gestandener Künstler, der sich weiterhin im deutschen RnB / Soul zu Hause fühlt und das auch in seiner neuen Zeitgeist EP zeigt. Auch wenn Deutschland ein schwerer Markt dafür ist, zieht er sein Ding durch und lässt sich nicht beirren. 5 Tracks warten auf euch und wir haben 3 Videoauskopplungen dem Artikel beigefügt.