Vor 2,5 Jahren erschien das Debutalbum Monty eines damals noch ziemlich unbekannten Rappers namens Ahzumjot. Nun erscheint mit „Nix mehr egal“ endlich der Nachfolger im August 2014.

Mittlerweile kann Ahzumjot auf eine deutlich größere Fanbase zurückgreifen, was nicht zuletzt an seiner erfolgreichen Tour und den Auftritten als Supportact von Cro und Casper verschuldet ist. Aber auch so bekam der Rapper jede Menge positive Kritiken aus der Szene.

Mit den Produzenten Nikolai Potthoff und Levon Supreme saß er ein gutes Jahr an seinem Album und konnte nun offiziell mit dem 22.08.2014 das Releasedatum bestätigen. Es wird das erste Album über sein neues Label Universal Music Domestic/VEC sein, dessen Vertrag er erst kürzlich unterschrieben hat. Mit „Nix mehr egal“ geht es ab November 2014 auch auf Tour. Dieses Jahr ist also viel geplant beim Hamburger Rapper.

Die Tracklist weist 13 Solotracks auf, die komplett ohne Features auskommt. Die Tracks „Es ist gut wie es ist“, „Der coolste Motherfxcker“ und „Geschichte“ haben bereits Videos erhalten, die ihr euch am Ende des Beitrages anschauen könnt.