Abroo, Teil der Antihelden Crew und Rapper aus Halle, arbeitet fleißig an seinem neuen Album Königreich der Angst. So schrieben wir es im Jahr 2013. 3 Jahre später soll es aber wirklich erscheinen.

Um diesen Artikel zu finden, mussten wir tief in unserem Archiv suchen. 2013 berichteten wir über ein neues Abroo Album aber bis zum heutigen Tage tat sich hier leider nichts mehr. Aber jetzt scheint endlich Fahrt in die Sache zu kommen und deswegen gibt es natürlich auch ein Artikel-Update. Königreich der Angst ist fertig und soll am 18.03.2016 über die bekannte Labelheimat Newdef releast werden. Vorbestellungen bei Amazon sind bereits möglich, so dass wir dieses Mal wohl sicher sein können.

Auch ein erstes Video ist veröffentlicht worden. „Blinder Mann“ kommt auf einem 7Inch Beat daher und positioniert sich stark sozialkritisch. Lohnt sich auf jeden Fall mal reinzuhören. Weitere Produzenten stammen von MecsTreem und Noy Riches. Die bekannt gegebene Tracklist gibt uns nun weitere Informationen preis. So erwarten euch auf den 13 Tracks Features von SirQLate, Audio88, Donato, Phase, Gory Gore, Headtrick und Blood Spencore. Wobei man sagen muss, dass ein Großteil der Features auf dem Track Schisshase zu finden sind. Eine Besonderheit ist, dass der letzte Track des Albums ein Hörbuch von Dirk Bernemann zu sein scheint. Dirk Bernemann ist din deutscher Autor und Musiker, der u.a. für sein Erzählband „Ich hab die Unschuld kotzen sehen“ bekannt ist.